Ehemaliges C. Meyer-, Conrad- und Bendit-Gelände Marktredwitz

Boden- und Grundwassersanierung am Standort einer ehemaligen Glasschleif- und Maschinenbaufabrik

Projekt

Ort der Ausführung: Kraußoldstraße, Marktredwitz, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: Jan 2001 - Jul 2016

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

Bodenaushub von ca. 70.000 to Boden, Entsorgung von ca. 40.000 to mit PAK, Phenolen, MKW, Schwermetallen und Arsen verunreinigten Bodens, z.T. freier Aushub, z.T. mit Baugrubensicherung bis 12 Meter Tiefe mittels Berliner Verbau, überschnittene Austauschbohrungen zur Sanierung von hot spots; Abbruch unterirdischer Rauchfüchse, Fundamente, Becken, Grundwassermonitoriung, Grundwassersanierung

Leistungen der R & H Umwelt GmbH
- Sanierungsuntersuchung nach Anhang 3 BBodSchV (§ 13 BBodSchG)
- Sanierungsplan nach Anhang 3 BBodSchV (§ 13 BBodSchG)
- Ausführungsplanung
- Vorbereiten der Vergabe und Mitwirken bei der Vergabe
- örtliche Bauüberwachung
- fachgutachterliche Begleitung
- Erstellung eines Arbeits- und Sicherheitsplan sowie Sicherheits- und 
   Gesundheitsschutzplan
- Arbeitsschutz- sowie Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
- Baulogistikplanung: Einsatz geographischer Informationssysteme für die 
   Bauüberwachung
- Grundwassersanierung: Aktivkohle
- Grundwasser-Monitoring
- Dokumentation

Erdbau Eigenschaften Erdbauarbeiten

Erdbauwerke: Aushub

Erdbaumassen: 35.000 cbm

Tonnage: 70000 t

Einsatzgebiete: Bodensanierung

Verbauarbeiten Eigenschaften Erdbauarbeiten

Anwendungsgebiete: Tiefbau

Anwendungsbereiche: Grubenverbau

Verbauarten: Berliner Verbau

Verbaufläche: 1.000 m²

Sicherungsverfahren Bodensanierungsarbeiten

Vertikale Abschirmung: Brunnengallerie

Bodensanierung-Schadstoffe Bodensanierungsarbeiten

Schadstoffe: Arsen, Benzin, Diesel, Heizöl (MKW), PAK, Phenole / Chlorphenole, Schwermetalle

Entsorgungseigenschaften Bodensanierungsarbeiten

Tonnage: 43.000 to

Behandlungsverfahren: Deponierung: Monodeponie

Belastungsklasse: > Z 2 LAGA Boden, DK 0, DK I, DK II

Sicherungsverfahren Eigenschaften Grundwassersanierung

Sicherungsverfahren: Abstrombrunnengallerie

Vertikale Abschirmung: Brunnengallerie

Grundwassersanierung Eigenschaften Grundwassersanierung

Gutachterliche Leistungen: Monitoring

In-Situ-Verfahren: Pump and Treat

Behandlungsverfahren: Aktivkohlefiltration

Schadstoffe: Arsen, Benzin, Diesel, Heizöl (MKW), PAK, Phenole / Chlorphenole, Schwermetalle

Zuflussmenge: 0,01 m³/h

Entsorgungseigenschaften Entsorgung

Schadstoffe: Arsen, Benzin, Diesel, Heizöl (MKW), PAK, Phenole / Chlorphenole, Schwermetalle

Behandlungsverfahren: Deponierung: Monodeponie

Tonnage: 43.000 to

Belastungsklasse: > Z 2 LAGA Boden, DK 0, DK I, DK II

Rückbau Eigenschaften Rückbauarbeiten

Rückbau Umfang: Teilrückbau

Rückbauverfahren: Abtragen, Verfüllen

Art der Gebäude: Rauchgasfüchse

Details zu den erbrachten Leistungen

Planung - Erstellung Sanierungsplan, Ausführungsplanung, Mitwirken bei der Vergabe

Verbaustatik - mit Nachunternehmer

Auftraggeber

STEWOG, Stadtentwicklungs- und Wohnungsbau GmbH Marktredwitz
Branche: Immobilien
95615 Marktredwitz
http://www.stewog.de

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen